Freizeittutoren 2018/2019: Spielenachmittag

Am Dienstag, den 25.09.2018 ging es in der Turnhalle der RS Abensberg heiß her, denn hier kämpften alle 5. Klassen in fünf verschiedenen Disziplinen um den Sieg.

Beim Seilziehen traten alle Klassen in 5er Gruppen gegeneinander an, wobei sie lautstark von ihren Mitschülern und Tutoren angefeuert wurden.

 

Mucksmäuschenstill war es dann beim Puzzeln, um die drei besten Puzzler der Klasse nicht zu stören.

 

Gute Technik und Schnelligkeit waren beim Teppichziehen in Zweierteams gefragt.

 

Im Klassenverband wurde dann Tabu gespielt: Drei Schülerinnen bzw. Schüler versuchten je 3 Minuten lang die vorgegebenen Begriffe so gut zu erklären, so dass die Klasse möglichst viel erraten konnte.

 

Zum Abschluss wurde ein anspruchsvoller Hindernislauf mit Kegeln absolviert, der die Entscheidung brachte:

 

Es siegte die Klasse 5 e, knapp vor der Klasse 5 c und der Klasse 5 a.

Das Ziel dieser Aktion, die Klassengemeinschaft zu stärken, wurde auf jeden Fall erreicht.