66. Europäischer Wettbewerb

Der 66. Europäischen Wettbewerb mit dem Thema „YOUrope – es geht um dich!“ war eine Einladung an Schülerinnen und Schüler in Deutschland, sich aktiv für die Zukunft Europas einzusetzen.

Unter der Leitung ihres Kunstlehrers Klaus Schwendner haben sich die Schüler der Klasse 5a mit dem Thema „Parlament der Tiere“ auseinandergesetzt:

Im Zoo leben viele verschiedene Tiere aus Europa und aller Welt. Stell dir vor, die Zootiere haben ein Parlament und es geht gerade tierisch zur Sache. Zeige uns, wer dort miteinander streitet und worüber.

 

Mit einem Bayerischen Landespreis wurden die Bilder von Hannah Meixner, Sophia Raith und Johanna Himmelreich ausgezeichnet. Zusätzlich wurde das Bild von Johanna auf Bundesebene weitergeleitet, da es von der Jury als besonders gelungen erachtet wurde.

 

In einem Festakt in Landau an der Isar würdigten Staatsminister Bernd Sibler, Regierungspräsident Rainer Haselbeck und der Bezirksvorsitzender der Europa-Union Konrad Kobler die Leistungen und Erfolge der Schülerinnen und Schüler.

 

Die Bilder zeigen die Preisverleihung in Landau sowie die drei Schülerinnen mit ihrem Kunstlehrer Klaus Schwendner und den beiden Politikern Haselbeck und Kobler.

Die Siegerbilder von Johanna Himmelreich, Hannah Meixner und Sophia Raith.