La Journée franco-allemande 2019 à Abensberg

Am 22. Januar jeden Jahres erinnern sich Deutsche und Franzosen an die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle am 22. Januar 1963.

Wie es an unserer Realschule bereits Tradition geworden ist, feierten alle Französischklassen an diesem Tag die deutsch-französische Freundschaft:

Während unsere Schüler/innen der 7. Klasse ihr erstes original-französisches Rezept, Crêpes, kennenlernten und ausprobierten, befassten sich die Schüler/innen im zweiten Lernjahr mit deutsch-französischen Klischees und kamen, wie alle anderen Französischklassen natürlich auch, in den Genuss von Crêpes. Die 9. Klasse sang mit ihrem Französischlehrer weltbekannte Chansons und die Abschlussklasse erarbeitete die Wichtigkeit und Folgen der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages und führten am Nachmittag interessante Diskussionen im Konversationskurs. Vive l’amitié franco-allemande!

Merci beaucoup et à bientôt!