Aktuelles
Aktuelles, Archiv - 12.03.2018

Die "Drugbusters" auf Mission für die RSA (in Kooperation mit dem Landratsamt Kelheim)

Am Dienstagmorgen um 8.00 Uhr trafen sich 12 motivierte Siebtklässler, um gemeinsam Drogen und Sucht den Kampf anzusagen. In einem dreitägigen Ausbildungsseminar zu Schülermultiplikatoren in der Suchtprävention machten sie sich - nach einem ersten Kennenlernen als Gruppe- zuerst mit Alkohol, Nikotin und Mediennutzung vertraut. Die Methodik, diese Themen den Schülerinnen und Schülern näherzubringen, stand als nächster Punkt auf dem Ausbildungsplan. Als erste Testpersonen für die neu erworbenen Fähigkeiten standen sich die "Drugbusters" gegenseitig in den nächsten zwei Tagen zur Verfügung. Wissen und Informationen an die Schülerinnen und Schüler weiterzugeben, ist die zukunftsweisende Mission dieser Multiplikatoren in der Suchtprävention! Ihren ersten Einsatz für diese Aufgabe werden die "Drugbusters" am Schnuppertag (17.4.2018) in die Praxis umsetzen...