Aktuelles
Aktuelles, Archiv - 05.04.2016

Erste Fairtrade - Schule im Landkreis

am Mittwoch, den 16. März war die Aula auf Hochglanz gebracht. Das Schülercafè erstrahlte in neuem Glanz und alles ließ auf eine Feierstunde hindeuten.

Carina Bischke von Fairtrade Deutschland war angereist um der Johann-Turmair-Realschule die Urkunde zur Ernennung als Fairtrade-Schule zu überreichen.

Viele Schüler und Lehrer hatten dazu beigetragen, dass es ein gelungenes Fest wurde. Viele musikalische Einlagen lockerten das Programm auf. Mit von der Partie waren die Schüler der Fairtrade Schulgruppe, die Schülersprecher, der Chor, die Band, Michael Piendl 5a als Solist, die Klasse 5a und die Musicaltanzgruppe.

Auch Gäste, wie der zweite Bürgermeister Dr. Bernhard Resch, Klara Wirthensohn, Sprecherin von Fairtrade Abensberg, der Elternbeiratsvorsitzende Walter Tuscher und einige mehr, machten den Vormittag rund und schön.

Hier einige Eindrücke!