Aktuelles
Aktuelles - 27.09.2015

Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10e

nach Holland (Ijsselmeer)

Mit einer 11-stündigen Reise im Doppeldeckerbus starteten die Klassen 10a und 10e in das Abenteuer Abschlussfahrt nach Holland. Dort angekommen bezogen die Schüler ihre Kabinen auf den Segelschiffen „Gaia“ und „Soeverein“ und verbrachten aufregende Tage bei der Erkundung des Ijsselmeeres. Dabei mussten alle kräftig anpacken: Segel setzen und nach dem Wind ausrichten, kochen und das Schiff sauber halten. Dadurch wurde der Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Klassen gestärkt. Am dritten Tag verhinderte ein Sturm das Auslaufen der Schiffe. So wurde der Tag zu einem Aufenthalt in Amsterdam genutzt. Besonders erfreulich war, dass kein Schüler gekielholt werden musste, da die Fahrt ohne größere Zwischenfälle ablief.