Aktuelles
Aktuelles - 31.01.2017

Spurensuche Erster Weltkrieg im Museumsdepot

Alle 9. Klassen unserer Schule besuchen das Museum – also ja nichts anfassen! Oder doch? In diesem Fall ist das sogar erwünscht. „Geschichte be-greifen“ im Museum Abensberg – genauer gesagt im Archiv des Aventinums. Hier begaben wir uns auf die Spuren des Ersten Weltkrieges und haben anhand von Originalquellen viel Neues über diese Zeit erfahren. Aber Vorsicht – es sind alles unersetzbare Originale! Also hinein in die Handschuhe und den kriminalistischen Spürsinn auspacken!

Beim Untersuchen eines Granatsplitters und Schrapnells kann man erst wirklich ermessen, welch furchtbare Verletzungen hiermit hervorgerufen werden können.