Aktuelles
Aktuelles, Archiv - 04.10.2016

B-10e-rlin - immer eine Reise wert.

Die Abschlussfahrt der Klasse 10e sollte die 26 Schülerinnen und Schüler vom 10.-15. September 2016 nach Berlin führen. Begleitet von traumhaften Sommertagen bot das Programm eine bunte Mischung aus Geschichte, Politik, Kultur und Eigeninitiative. Untergebracht im beschaulichen Stadtteil Charlottenburg ging es beinahe täglich mit der U-Bahn in das Zentrum der beindruckenden Metropole. Auf dem Programm standen u.a. ein Besuch im Reichstag inklusive ausführlichem Planspiel zur Gesetzesgebung und Besuch der Kuppel und es Plenarsaals, Führungen zur Deutsch-deutschen Geschichte (Tränenpalast) sowie die Gedenkstätte zur Berliner Mauer (Bernauer Straße). Auch eine Exkursion in das Haus der Wannseekonferenz, ein Besuch in Schloß und Park Sanssouci und im Schloß Cecilienhof durften nicht fehlen.