Erste Fairtrade-Schule im Landkreis

Die Johann Turmair – RS ist die erste Schule im Landkreis, die den Titel Fairtrade -Schule verliehen bekommen hat. Carina Bischke überreichte am 16. März 2016 die Urkunde.

Durch das Engagement von Lehrern, Schülern und Eltern und mit der Unterstützung der Schulleitung gelang es der Johann Turmair Realschule nach nur knapp 2 Jahren sich die Auszeichnung „Fairtrade – Schule“ ans Revers heften zu können.

Seit diesem Tag ist unser Schülercafè ein Fairtrade Schülercafe, das fair gehandelte Ware, fairen Kaffee und Kakao anbietet. Auch die Rosen am Valentinstag, oder die Nikoläuse am 06. Dezember, sind aus fairem Handel. Und so erfreut nicht nur ein dauerhaftes Angebot, sondern auch variable Aktionen, wie z. B. ein Fairtrade – Stand am Sommerfest u.ä. den Schulalltag.